Zwillinge stillen – Neues Leben

Jan 16, 2020 | in den Medien

Als sich im Sommer 2008 herausstellte, dass unser Nachzügler-Wunschkind doppelt ausfallen wird, war ich zunächst etwas geschockt – ich war zu diesem Zeitpunkt immerhin schon 43 Jahre alt. Meine Gedanken kreisten um folgende Fragen: Wie werden die Schwangerschaft und die Geburt ablaufen?
Werden sie gesund sein? Wie mache ich das nur mit zwei Babys gleichzeitig? Was für mich von Anfang an außer Frage stand, war, dass ich die beiden auf alle Fälle voll stillen werde und dass das selbstverständlich klappen wird. Wieso konnte ich mir da so sicher sein? Diese Frage werden sich wohl einige stellen. Nun, ich hatte schon drei mehr oder weniger erwachsene Töchter, die ich alle problemlos gestillt hatte. Also war das Thema „Zwillinge stillen“ kein Thema für mich, sondern selbstverständlich. Diese sehr positive und optimistische Grundhaltung hat sich zum Glück sehr bewährt, auch wenn es einige kleine Rückschläge gab.

Tipp

advertisement
X
X