Fachfortbildung – Rektusdiastase Konzept nach Floimayr in Präsenz

INHALT:

„Zurück zur stabilen Körpermitte“
In diesem Kurs bekommst du einen umfassenden Zugang zum erfolgreichen Rektusdiastase Rückbildungskonzept nach Floimayr. Über 15 Jahre Erfahrung mit dem funktionellen Bewegungsprogramm untermauert mit Studien, und den besten Therapiekonzepten und Techniken, um einer Mama nach der Geburt wieder zu einer stabilen Körpermitte und einem Wohlfühlbauch zurückzuverhelfen.

Hier erfährst du nicht nur die Theorie, sondern auch ganz viel Praxis welche Tools und Übungskonzepte, welche Lehrmethoden und Medien sich für das Zielpublikum Mamas bewährt haben. Das Programm wird ergänzt mit der Möglichkeit, sich Zugriff auf eine umfangreiche Trainingsplattform zu verschaffen, die dir als Birth- und Gesundheitsprofi als Inspiration, deinen Kundinnen und Patientinnen als Therapieunterstützung und dir auch als passiven Einkommensstrom dienlich sein kann.

Nach erfolgreichem Abschluss kannst du eine Rektusdiastase beurteilen und hast eine komplette Toolbox an unterschiedlichsten Techniken und Übungskonzepten an der Hand, mit denen du sowohl präventiv Schwangere, also auch nachsorgend Jungmamas beim Themenfeld Rektusdiastase umfassend beraten und begleiten kannst. Damit können sie mit deiner Hilfe bald zur Bauchwanddysfunktion bye bye sagen und wieder in die Sportwelt entlassen werden. Und zwar egal wie lange sie bereits eine Rektusdiastase hatten!

Damit kannst du wirkungsvoll den oft langen Leidensweg beenden und der Frau wieder ein großes Stück Lebensqualität zurückschenken.

ZIELGRUPPE:

Sportwissenschafter/innen, Hebammen, Physiotherapeut/innen, Ergotherapeut/innen, Mediziner/innen, Birthprofessionals, Trainer/innen

LEISTUNGEN:

2-tägige FACHFORTBILDUNG, Lehrunterlagen, Kursverpflegung, Material

REFERENTIN:

Dr. Iris Floimayr-Dichtl

Sportwissenschafterin

Sie liebt ihren Job als Referentin und Mentorin. Sie bringt ihre 25 Jahre Erfahrung als Sportwissenschafterin in der Prävention, ihr Wissen rund um das Sportbusiness und ihre fachliche Kompetenz im Bereich der Frauengesundheit optimal ein. Für sie zählt: Je mehr kompetente Gesundheitsexpertinnen es gibt, umso leichter kann ihre Vision – Frauen fit, gesund und glücklich zu machen – Realität werden! Sie teilt ihr Wissen in dem Kontext sehr gerne und freut sich, wenn sie anderen GesundheitsexpertInnen damit dienen kann.
Ihre Kurse zeichnen sich durch hohen Praxisbezug, kurzweiligen Unterrichtsstil und hohe Interaktion mit dem Publikum aus. Freu dich auf eine spannende, inhaltsstarke und begeisternde Lernzeit bei ihr.

     

WANN & WO

Wien

3. & 4.4.2023

Physiozentrum für Weiterbildung – Wien, Mariannengasse 14/Top 1+2, 1090 WIEN

Innsbruck

3. & 4.6.2023

Physiozentrum für Weiterbildung – Innsbruck, Steinbockallee 31,
6063 Neu-Rum bei INNSBRUCK

Anmeldeschluss: 1 Monat vor Kursbeginn

Allgemein

Weiterführende organisatorische Infos gibt’s unter office@physio-zentrum.at oder telefonisch unter 01/33 44 241. Fachliche Fragen richte bitte an: ausbildung@mamafit.at . Weitere Details zur Fachfortbildung findest du HIER.

X
X