Mag. Nina Zadina-Benedikt

Geht’s der Mama gut, geht’s dem Baby gut – und natürlich dem Partner!

Und wie könnte man das Wohlfühl-Gefühl besser erreichen als mit Bewegung an der frischen Luft?
Psyche & Körper danken es Dir!

Bei meinem Training geht es um DICH. Dein Baby ist im Kinderwagen oder der Trage dabei, aber das sportliche Hauptaugenmerk liegt auf DIR, DEINEM KÖRPER, DEINEN THEMEN nach der Geburt.

Bewegung mit Baby im Bauch, Wagerl oder Trage!

Du bist schwanger, hast ein Baby oder Kleinkind, oder auch schon mehrere Kinder und möchtest dich in der Natur bewegen?
Dann bist du bei mir genau richtig!

Ich biete dir ein rückbildungsorientiertes Training ganzjährig an der frischen Luft an, das sich besonders den Themen Beckenboden und Rectus Diastase annimmt. Doch nicht nur der Rumpfbereich steht im Fokus: der ganze Körper wird mit allem, was uns unsere Route zur Verfügung stellt (Sitzbänke, Geländer, Wände etc.) mit dem eigenen Körpergewicht, Wasserflaschen oder elastischen Bändern trainiert.

Du möchtest mehr Energie in deinem Alltag als Mama haben? Dein Wunschgewicht wieder erreichen und die Kilos auf der Waage purzeln sehen? Das gute Gefühl haben, etwas für dich getan zu haben? Andere Mamas aus deiner Umgebung kennen lernen? Vollkommen flexibel am Workout teilnehmen und jederzeit mit deinem Training beginnen? Vitamin D tanken? Geld für den Babysitter sparen und dein Baby zum Training einfach mitbringen? Exklusive Zeit für dich und dein Baby haben? Dich an der frischen Luft bewegen? Egal, ob die Sonne scheint, es grau in grau ist oder schneit?
Und das ganze am besten vor Ort und nicht weit fahren?
Dann sind meine Kurse genau das Richtige für Dich!

Hobby -> Leidenschaft -> Beruf aus Überzeugung
Ich freue mich, meine Begeisterung für dieses einzigartige Konzept rund um Fitness, Gesundheit, Spaß, Natur, Mama sein, Training mit Baby und dennoch Fokus auf der Mama, Rückbildung und Beckenboden weitergeben zu dürfen.
Lass dich begeistern und registrere dich noch heute.

Wer bin ich?
Hallo mein Name ist Nina und ich bin 36 Jahre alt. Als Mama von zwei Kindern (3,5 Jahre und 15 Monate) weiß ich, wie schwer es manchmal ist alles unter einen Hut zu bringen: Kinder, Haushalt, Familienleben, Partnerschaft, Ehe, Beruf etc. Umso wichtiger ist es, sich selbst Auszeiten zu nehmen und sich körperlich fit zu halten, denn nur so kann man dem täglichen Wahnsinn mit einem Lachen und voller Energie begegnen. Meine Zeit für mich ist der regelmäßige Besuch des mamaFIT Bootcamps, aber auch bei Hot Yoga und dem Laufen lade ich meine Batterien neu auf und tanke Energie.

Woher komme ich? Und warum biete ich meine Kurse in St.Andrä-Wördern & Klosterneuburg an?
Geboren in Wien, sind meine Eltern mit meinem Bruder und mir als Kleininder nach St.Andrä-Wördern gezogen, wo ich bis zu meinem 20. Geburtstag auch gewohnt habe. Dann hat es mich für zehn Jahre nach Klosterneuburg verschlagen und letztendlich bin ich zu meinem Mann nach Wien gezogen. Auch wenn ich jetzt in Wien wohne, so verbringe ich dennoch sehr viel Zeit in St.Andrä-Wördern und Klosterneuburg, da meine Eltern, mein Bruder, Freunde und Bekannte in der wunderschönen Gegend leben. Außerdem, wo ist es im Sommer schöner als im Standband Kloburg? Am Altarm in Greifenstein? Im Strombad in Krido? Und auch in den anderen Jahreszeiten ist die Gegend einfach unschlagbar:-)
Das ist auch der Grund warum ich in meiner Heimat meine Kurse anbiete. Ich bin ihr einfach immer verbunden!

Wie kommt es, dass ich mamaFIT Trainierin geworden bin?
Eigentlich habe ich Kommunikationswissenschaften studiert und lange in einer PR-Agentur, und zuletzt auf der Wirtschaftsuniversität, gearbeitet. Doch je öfter ich an einem mamaFIT Training teilgenommen habe – zuerst in der Schwangerschaft, dann in den Vormittagskursen mit meinen Kindern und zuletzt abends am Boodcamp oder als Familie zu viert in den Family-Workouts – umso mehr wurde ich vom „Virus“ mamaFIT infiziert und plötzlich stellte sich die Frage „Warum gibst du deine Begeisterung dafür nicht an andere Mamas weiter?“

Ich bin fest davon überzeugt, dass ich auch dank mamaFIT zwei so entspannte Schwangerschaften und Geburten hatte und auch danach so schnell wieder fit und wieder regeneriert war.

Doch um dies angehen zu können, fehlte mir eine fundierte Basisausbildung und das Wissen rund um den Körper aus anatomischer Perspektive. Sicher, ein Leben voll Sport lag hinter mir, doch wie Muskeln zusammen wirken, wie der Körper an sich funktioniert oder was wie zusammen spielt, musste erst von Grund auf gelernt werden.

Aber wenn man etwas wirklich möchte, dann findet man Wege und so begann ich eine Ausbildung zum Fitness- und Gesundheitstrainer und lernte jede freie Sekunde. Als Mama von zwei Kindern oft nicht ganz einfach, aber mein Ziel lag klar vor mir: die Begeisterung für mamaFIT als Trainerin weiter geben! Und hier bin ich nun und biete ab April 2020 Kurse in meiner Heimat an.

Wann geht’s los?
Am 5. Mai startet mamaFIT mit Nina immer am Dienstag Vormittag in St. Andrä-Wördern und am Donnerstag, 7. Mai 2020, in Klosterneuburg.

Von mamaFIT Teilnehmerin zur mamaFIT Trainerin

Mit dem Studium der Kommunikationswissenschaften habe ich in den letzten 15 Jahren meinen Lebensunterhalt bestritten. Doch es war nun an der Zeit meinem Herzen zu folgen, einen guten Job hinter mir zu lassen und mich ganz meinem Herzensthema „Gesundheit, Fitness, Sport“ zu widmen.

Mit der Ausbildung zum Fitness- und Gesundheitstrainer habe ich den Grundstein für die Zukunft gelegt. Die umfangreiche mamaFIT Ausbildung, die für höchste Qualität in puncto Frauengesundheit und Fitness für Frauen während und nach der Schwangerschaft steht, rundet meine sportliche Expertise und fachliche Qualfikation ab.

Mein Bewegungsschatz, den ich mir seit frühester Kindheit angeeignet habe, war zweifelohne bei meinen bisherigen Ausbildungen sehr förderlich. Egal ob Tennis, Ski fahren, Snowboarden, Langlaufen, Reiten, Judo, Leichtathletik, Volleyball, Pilates, Yoga, Laufen, Radfahren, Mountainbiken oder Schwimmen, haben mir geholfen ein Gefühl für Bewegung an sich und ein Körpergefühl zu entwickeln.

Was kostet eine Stunde mamaFIT mit Nina?
Einzelstunde: 15€
5er Block: 65€ (13€/h)
10er Block: 120€ (12€/h)
Meine Kurskarten sind ab dem Ausstellungsdatum ein Jahr gültig und können auch übertragen werden.

Wann & wo finden Kurse statt?
St.Andrä-Wördern
ab 5. Mai 2020 immer am Dienstag von 9.30 – 10.30 Uhr
Treffpunkt: kleine Brücke in der Hagenbachgasse
Klosterneuburg
ab 7. Mai  2020 immer am Donnerstag von 9.30 – 10.30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Happyland

Ab Juli findet mamaFIT mit Nina in der Region zwischen Klosterneuburg und St. Andrä-Wördern auch jeden Mittwoch Vormittag (immer 9.30 Uhr) an einem anderen Ort statt.
-> 1. Juli: Kritzendorf – Strombad (Rondeau Greisslerei Rest)
-> 8. Juli: Kierling – Stegleiten (Wohnblöcke Kierlinger Hauptstraße 23)
-> 15. Juli: Weidling – Pius-Parsch-Promenade (Beginn der Promenade, Weidlingerstaße 46)
-> 22. Juli: Maria Gugging – IST Austria (2. Gebäude links nach 1. Kreisverkehr – LAB Building West I21)
-> 29. Juli: Kritzendorf – Strombad (Rondeau Greisslerei Rest)

Kontakt: Mag. Nina Zadina-Benedikt
Du kannst mich per E-Mai unter nina.zadina-benedikt@mamafit.at erreichen, aber auch unter meiner Handynummer 0650/5180983. Auch über meine Facebook und Instagram – Seiten kannst du mit mir Kontakt aufnehmen: mamaFIT mit Nina

Wenn du vorab Fragen hast, scheue nicht davor, mit mir Kontakt aufzuehehmen.
Ich freue mich auf DICH!

hier bei Nina anmelden

Hinweis: Tagesaktuelle Informationen zu mamaFIT Kursen werden ausschließlich per Whatsapp (SMS) versendet.


Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail widerrufen.

 

X
X